Zum Inhalt

Mein Lied klingt aus der Nacht

Zwei Jahre im Container gefangen

Book Cover: Mein Lied klingt aus der Nacht

Eritrea 2003. Das Land leidet unter einer Militärdiktatur. Unter anderen werden Christen und Gebildete verfolgt. Eine von ihnen ist Helen Berhane. Im Containergefängnis Mei Serva ist es heiß und stickig, dazu völlig dunkel. Die Frauen können nur fühlen und hören, wer alles da ist. Wenn sie sprechen, werden sie von Soldaten brutal geschlagen. Die Sängerin Helen Berhane ist dort wegen ihres Glaubens über zwei Jahre gefangen. Aber sie lässt sich nicht brechen. Trotz schwerer Misshandlungen singt sie weiter und schickt anderen Gefangenen tröstliche Botschaften. Ihr starker Glaube und ihre unerschrockene Persönlichkeit werden für viele zum Halt.

Genres:

Autorin: Helene Berhane

156 Seiten, Taschenbuch
Verlag: Fontis
ISBN: 978-3-7655-4129-2