Zum Inhalt

Links

www.openhands.ch

Das Ziel unseres sozialen Engagements in Rumänien soll immer Hilfe zur Selbsthilfe sein. Damit werden Menschen zur Eigenverantwortung, zum Um- und Neudenken durch die Kraft des Evangeliums motiviert. Wir kümmern uns um bedürftige Menschen mit warmen Mahlzeiten, Brot, Medikamenten, Kleidern und allgemeinen Hilfeleistungen. Wir engagieren uns in der schwierigen Sozialisierung ehemaliger Heimkinder. Fast 120 Kinder finden in unserem Kindergarten liebevolle Aufnahme und Betreuung. In der ethos-Schule erhalten über 280 Schüler eine solide schulische Grundbildung und hören dabei auch immer wieder biblische Geschichten. In der Landwirtschaft, der Schreinerei und der Baufirma schaffen wir Arbeitsplätze und bieten Ausbildungsmöglichkeiten für junge Erwachsene. Unser Altersheim bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern eine Oase für ihren Lebensabend. (Quelle Webseite Hilfswerk)

ethos open hands
Hinterburgstr. 8a
CH-9442 Berneck

+41 (0)71 727 21 00
info@openhands.ch

Bürozeiten: 8:00 - 12:00 Uhr

www.diaconia.org

Schnelle und nachhaltige Nothilfe in Krisengebieten, langfristige Entwicklungshilfe und konkrete Hilfe zur Selbsthilfe sind die Eckpfeiler unserer Hilfsarbeit. Diaconia setzt sich ein für Benachteiligte und Notleidende in der dritten Welt und anderen Krisenregionen — unabhängig jeglicher Rassen- oder Religionszugehörigkeit. Die Kinder sind es, die von dem unsagbaren Leid in den armen Gebieten am meisten betroffen sind. Viele verloren durch Kriege, Naturkatastrophen, oder Armut ihre Eltern und sind darum ganz auf sich gestellt. Diaconia arbeitet auch mit Patenschaftsprogrammen, welche benachteiligten Kindern eine menschenwürdige Zukunft ermöglichen. Zur Zeit werden über 2 500 Kinder durch das Patenschaftsprogramm betreut. Ihnen wurde auf diesem Weg das Überleben gesichert. Sie erhalten täglich zu essen, werden medizinisch betreut und können auch die Schule besuchen. Dürfen wir bald auch Sie im Dienste an den Notleidenden zu unseren Freunden und Partnern zählen? Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

INFORMATIONSMATERIAL VON DIACONIA INTERNATIONALE HILFE
Hier können Sie Informationsmaterial über die Arbeit der Hilfsorganisation Diaconia anfordern. Möchten Sie mit uns persönlich, schriftlich, per Telefon oder Fax Kontakt aufnehmen? Dann wenden Sie sich bitte an die folgende Adresse:

Diaconia Internationale Hilfe
Frau Gisela Wampfler
Feldstrasse 9
CH-5712 Beinwil am See

Telefon: 062 771 05 50,
Fax: 062 771 45 03

(Quelle Webseite Hilfswerk)

www.rumaenienhilfe.ch

Die Rumänien-Hilfe Wegenstetten ist ein Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, Not Leidenden in einem verarmten Gebiet Rumäniens Hilfe zu leisten. Dabei lässt er sich von einigen einfachen Grundsatzgedanken leiten. Das Tätigkeitsgebiet liegt im äussersten Nordosten Rumäniens, in den Bezirken Suceava und Botosani im Grenzgebiet zur Ukraine und zu Moldawien.

www.selam.ch

Seit 1985 gibt es den „Verein Kinderheim SELAM Äthiopien“. Ziel und Zweck des Vereins ist es, bedürftigen Kindern und Jugendlichen in Äthiopien aus christlicher Motivation heraus Hilfe zu leisten. Diese Hilfe erfolgt insbesondere durch

  • Betreiben eines Kinderheims
  • Betreiben von Schulen- und Bildungszentren
  • Betreiben einer Tagesklinik
  • Betreiben von Sozialprogrammen wie einer Kinder-Tagesstätte, Witwenwerkstatt, Lunch- und Hygieneprojekte usw.

Sekretariat SELAM
Frau Genet Meier-Röschli
Bahnhofstrasse 15
CH-8422 Pfungen

E-Mail: info@selam.ch
Telefon: 052 315 32 70
Fax: 052 315 43 88